Neuer Trainer für die Frauenmannschaft

Wir freuen uns über die Verpflichtung von Markus Cueni als neuen Cheftrainer unserer FCLK- Frauenmannschaft. Der in Muttenz wohnhafte Cueni übernimmt das Team auf die neue Saison.  Die Sommerpause brachte  für die Frauenmannschaft des FCLK viel Positives. Die Motivation, auch für die kommende eine Mannschaft für den Meisterschaftsbetrieb stellen zu dürfen und die damit verbundenen Bemühungen, neue (und alte) Spielerinnen zu rekrutieren, sind bislang erfolgreich. Die Geschichte und der...

Vorstand: Wechsel im Präsidium

Anlässlich der 14. ordentlichen Generalversammlung des FCLK vom vergangenen Freitag haben die anwesenden Mitglieder einen neuen Präsidenten gewählt. Benedikt Wirthlin stellte sich nach über einem Jahrzehnt im Vorstand nicht erneut zur Wahl.  Die gut besuchte Generalversammlung brachte keine besonderen Überraschungen mit sich. In der brütenden Abendsonne führte Präsident Wirthlin gewohnt speditiv und zielstrebig durch die ersten Programmpunkte der Veranstaltung. Schon im Voraus war sein...

Personelles 1. Mannschaft: Vertrag mit Abrantes/Fiore verlängert

Die personelle Planung der FCLK-Teams für die nächste Saison schreitet voran. Bis auf ganz wenige Ausnahmen sind auch alle Trainerposten im Aktiv- und Juniorenbereich besetzt. Schon vor einigen Wochen sind der Vorstand und die beiden Trainer der 1. Mannschaft des FC Laufenburg-Kaisten zur Übereinkunft gelangt, den bestehenden Vertrag für eine weitere Saison zu verlängern. Ricardo Abrantes und Giuseppe Fiore hatten die Mannschaft im Sommer 2018 übernommen und in der abgelaufenen Saison den...

Frauenfussball in Kaisten

Es ist schon erstaunlich: Das erste offizielle Spiel einer Frauenfussballmannschaft in Europa geht zurück auf das Jahr 1895. Trotz dieser weit zurückreichenden Geschichte muss sich der Frauenfussball seit jeher als «Randsportart» durchschlagen. Erfreulich ist umso mehr, dass es in Kaisten mittlerweile eine ganz eigene Frauenfussball-Tradition gibt. Hierzulande hat der Frauenfussball erst ein wenig später seine Anfänge gefunden. Die Nationalliga A im Frauenfussball wurde beispielsweise erst im...

E-Junioren: Unsere Senkrechtstarter

Die Richtung unserer E-Junioren geht steil nach oben. Kurz vor Abschluss der Vorrunde weisen die Jungs der Trainer Andreas Honegger und Stefano Lupo eine tolle Bilanz auf - nicht nur in punkto Siege.  Acht Spiele, acht Siege - das kann sich sehen lassen. Dabei haben es die E-Junioren richtig krachen lassen: 95 Tore haben die jungen Fussballer dabei erzielt. Zwei Partien verbleiben noch: Auswärts tritt man noch gegen Gelterkinden an, ehe man am 8. Juni zuhause gegen Bubendorf den Abschluss...

 

12

Teams mit Juniorinnen, Junioren, Männern und Frauen

 

Fussball ist unsere Leidenschaft.

Wir sind ein junger, im Jahr 2005 gegründeter, Fussballverein mit rund 300 aktiven, weniger aktiven und passiven Mitgliedern. Fussball verbindet – jung, alt, talentiert, weniger talentiert – und vor allem unabhängig von Herkunft, Kultur und persönlichen Interessen.

Unsere Partner sind Gold wert.

Als ehrenamtlich geführter Verein sind wir auf Unterstützung angewiesen. Es ist uns ein wichtig, unseren Mitgliedern die Ausübung ihrer Passion mit den besten Strukturen zu ermöglichen. Unsere Partner und Sponsoren sind dabei ein geschätzter und eminent wichtiger Faktor. Als Gegenleistung bieten wir zahlreiche Interessante Möglichkeiten im Sponsoring-Bereich.

Beitrags-Archiv

Hier findet ihr alle bisher publizierten Beiträge und Spielberichte. Viel Spass beim Durchstöbern und in Erinnerungen schwelgen.

Adressen und Telefonnummern

Auf der Webseite des Nordwestschweizer Fussballverbands (FVNWS) finden sich alle relevanten Kontaktdaten von Vereinsfunktionären und Trainern.

Sportplätze in Laufenburg und Kaisten

Unsere Heimspiele tragen wir in Laufenburg aus – Trainings finden aber auch in Kaisten statt. Sowohl unser Clubhaus in Laufenburg als auch das «FC Hüttli» in Kaisten können gemietet werden.

Vereinsvorstand

Unser Vorstand leitet den FC Laufenburg-Kaisten ehrenamtlich. Einige Vorstandsmitglieder sind selbst noch aktiv am Spielgeschehen beteiligt. Andere wiederum bringen eine wertvolle Aussensicht mit ein.

150

Mitglieder sind selbst als JuniorIn aktiv oder zumindest im Juniorenbereich tätig.

 

Kinder sind unsere Zukunft

Nicht nur unser Verein ist jung – auch unsere Mitglieder sind es. Über die Hälfte der FCLK-Familie ist nämlich selbst im Juniorenbereich aktiv oder in selbigem engagiert. Wir setzten uns dafür ein, dass unsere Juniorinnen und Junioren optimal betreut sind und stets mit Freude bei der Sache sind. Spass am Spiel ist nicht nur in jungen Jahres das Wichtigste!

Unsere mannschaften

«Einer für alle, alle

für einen»

Unabhängig von der Liga oder der Stärkeklasse sind wir stolz auf unsere Teams. Sie bilden zusammen mit allen ehrenamtlichen Funktionären das Herzstück unseres Vereins.

richtig ausrüsten

Unsere umfassende Vereinskollektion holt ihr euch bei Schär’s Sublidruck in Kaisten. Vom Rucksack bis hin zur kälteresistenten Stadionjacke:  Es gibt viel zu entdecken. Vorbeigehen und anprobieren ist übrigens auch kein Problem.