3. LIGA: NEWS ZUM VORBEREITUNGSSTART

Am 13. Januar 2017 bereits nimmt die 1. Mannschaft des FC Laufenburg-Kaisten die Vorbereitung für die Rückrunde in Angriff. Das Team von Urs Flückiger trainiert bis kurz vor Meisterschaftsstart jeweils am Freitag in der Turnhalle Blauen in Laufenburg und am Montag auf dem Kunstrasen des FC Black Stars Basel (Buschweilerhof).

Die Verletzungssorgen werden das Team dabei auch im neuen Jahr begleiten. So fehlen dem Team mit Mathias Welti (Wadenbeinbruch), Mathias Gehrig (Schulter-OP), Blerton Gashi (Kreuzbandriss) und Dario Treier (Kreuzbandriss) mindestens vier Spieler bis zum Saisonende. Noch offen ist die Rückkehr der Brüder Simon und Nicola Schmid in den Kader. Definitiv hingegen ist der Abgang von Francisco Lloris Napoli in die von Marco Schönenberger trainierte zweite Mannschaft des FC Laufenburg-Kaisten.

Neu zum Team stösst Arber Frrokaj aus Oeschgen (u.a. Aktivspieler beim FC Breitenbach und beim FC Laufen), der bereits einen Teil der Hinrunde mit dem Team trainiert hatte. Mittelfeldspieler Jannik Näf, welcher in der Hinrunde verletzungsbedingt kein Spiel bestreiten konnte, steht Trainer Flückiger ebenfalls wieder zur Verfügung. So auch der rekonvaleszente Torhüter Christian Truog, der bei optimalem Heilungsverlauf im Verlauf der Vorbereitung wieder am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen könnte. Bis zu diesem Zeitpunkt wird das Team sporadisch mit Jan Waldner (2. Mannschaft) und nach Verfügbarkeit mit Fabrice Heuberger, der in der Hinrunde ein starkes Comeback gegeben hatte, ergänzt.