Spielbericht: Jun. A vs. FC Oberdorf 1:1

Von Luca Frei: Erster Punktgewinn der A-Junioren

Die Junioren A des FC Laufenburg-Kaisten konnten sich erstmals über einen Punktgewinn in der diesjährigen Saison freuen. Im Heimspiel kamen sie zwar nicht über ein 1:1 gegen den FC Oberdorf hinaus, jedoch zeigten sie gute Ansätze für einen Sieg. Wie schon in den vergangenen Spielen gerieten die Junioren des FCLK früh in Rückstand und mussten wieder einmal mehr eine Niederlage versuchen abzuwenden. Die erste Halbzeit war für beide Teams ein Krampf. Es wurden keine sehr klaren Torchancen auf beiden Seiten erarbeitet. Allen wurde klar, dass in der zweiten Halbzeit konsequenter aufgespielt werden musste.

Gesagt getan, der FCLK nahm das Zepter anfangs der zweiten Halbzeit in die Hand. Mit der Motivation, welche sie im gewonnenen Cupspiel vergangene Woche getankt hatten, wurden sie nach einer herrlichen Vorlage von Vincenzo Fiore mit dem Ausgleich durch Malcolm Emanuel in der 52. Minute belohnt. Nach dem Ausgleich war die restliche Spielzeit hart umkämpft und das Spiel hätte auf beide Seiten kippen können. Die Junioren des FCLK hatten kurz vor Schlusspfiff mindestens zwei zwingende Chancen auf dem Fuss, jedoch spielte heute das Glück nicht mit.

Schlussendlich dürfen sich beide Teams mit einem gerechten 1:1 zufrieden geben.