Der FC Laufenburg-Kaisten stützt die Massnahmen in Bezug auf den Spiel- und Trainingsbetrieb auf die Anweisungen und Empfehlungen der Behörden.  

Aus der aktuellen Situation ergeben sich für den FC Laufenburg-Kaisten einige weitreichende Veränderungen. Der Einfachheit halber haben wir diese stichwortartig zusammengefasst.

Wir wünschen allen Mitgliedern viel Geduld und gute Gesundheit!

Der Vorstand

Die Informationen des Vorstands des FC Laufenburg-Kaisten sind gültig bis zum nächsten Update. Der Vorstand informiert die Vereinsmitglieder via Newsletter, Webseite sowie via WhatsApp . 

 

 

 

Aktueller Stand (16.03.2020) 

  • Der Meisterschafts- und Trainingsbetrieb in allen Ligen auf nationaler Ebene wird mindestens bis zum 30. April 2020 – vollständig ausgesetzt.

  • Über eine Neu-Aufnahme der Trainingsbetriebs entscheidet der Vorstand basierend auf der Entwicklung der nächsten Wochen.
  • Die Wettspielkommission des FVNWS ist derzeit daran, verschiedene Szenarien zu entwickeln, für den Fall, dass der Spielbetrieb nach diesem Termin ohne Auflagen wieder aufgenommen werden könnte. 
  • Möglich sind auch: Vollständige oder teilweise Beendigung der Meisterschafts- und Cupwettbewerbe. Derzeit muss aufgrund der unsicheren Lage jedoch in einem Worst-Case-Szenario auch damit gerechnet werden, dass der Spielbetrieb in der Saison 2019/2020 nicht mehr in Gang gesetzt werden kann.